Wohnmöglichkeit für Externe:

 

  • Für zwei Schüler können wir während der Woche eine kostengünstige Wohnmöglichkeit bieten.
  • Wohn-Bafög-Förderung möglich.

Finanzielle Bafög-Förderung:

Unsere Schüler erhalten Mittel nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) als Zuschuss für Wohngeld, sofern sie die Voraussetzungen erfüllen. Bemessungsgrundlagen sind die Länge des Schulwegs und das Familieneinkommen. Zuständig ist das Amt für Ausbildungsförderung des Wohnsitzes (Landratsamt oder Stadtverwaltung).

 

 

 

Das Aiki-En Coaching-Internat bietet die Möglichkeit, sich intensiv dem Aikido als Verteidigungskunst und als Lebensart zu widmen. Es kann die gesamte Budo-Ausbildung eines Hausschülers (Uchi-Deshi) bis zum Sandan (3.Schwarzgurt) durchlaufen werden. Der Einstieg ins Internat ist auch für Anfänger jederzeit möglich.

Das ganzheitliche pädagogische Konzept des Internats passt in seiner Werteerziehung gut zur Montessori-Pädagogik. Es fördert:

  • Verantwortungsbewusstsein (gegenüber Sachen, Menschen und sich Selbst)
  • Integrität (Charakterstärke, Beharrlichkeit, Entschiedenheit, Körper-Geist-Seele-Einheit)
  • Lebenstauglichkeit (durch die Arbeit mit den Tugenden)
  • Ethisches Bewusstsein (durch die Erarbeitung eines persönlichen Wertesystems)
  • Orientierung (durch die Entdeckung der eigenen Talente und Neigungen).

Der Aiki-En (Hof) ist ein ökologisch-soziales Projekt. Die Schüler (Deshi) lernen, weitgehend selbstverwaltet und –organisiert in zwei Wohngemeinschaften zu je 6 Personen ihre alltäglichen Pflichten zu meistern. Zweimal täglich nehmen sie am Aikido-Unterricht teil und werden in allen Belangen bei ihren Fortschritten an der MOS-Eggenfelden, Fachoberschule für Agrarwirtschaft, Bio-und Umwelttechnologie (mit Fachabitur) unterstützt.

http://www.integrale-paedagogik.de/